[zurück zur Übersicht]

 

                         Verbandsliga Bremen, Saison 05/06, 23.04.06                                  

 

   2:2  

 

SV Werder Bremen III - TuRa Bremen

Bremen, Weserstadion Platz 14 (ca. 30 Zuschauer)

 

 

Sonntagsspiele in der Bundesliga sind für die Mehrheit der Fußballfans eher ein Grauen als ein Vergnügen. Ganz anders hingegen stellt sich die Sache für den Amateur- und Sportplatzinteressierten Fußballreisenden dar, lassen sich doch meist noch ein- oder zwei Kicks vor dem Hauptspiel finden. Mitfahrer war diesmal nur Freddy04, Groundhopping-Novize und UGE-Member, da die anderen königsblauen Berliner sinnloserweise ein langes Wochenende in Bremen verbrachten. Als Vorspiel entschieden wir uns für die o. g. Partie, nicht weil diese von der Tabellenkonstellation so interessant war, sondern weil sie ganz einfach direkt neben dem Weserstadion um 14 Uhr (die anderen beiden Verbandsligaspielen sollten erst um 15 Uhr beginnen) angepfiffen wurde.

Nach dreieinhalb Stunden sehr gemächlicher Fahrt, die sich nebenbei noch positiv im Benzinverbrauch niederschlug, erreichten wir die Hansestadt früh genug um uns ein strategisch günstiges Parkplätzchen zu suchen, und dann ganz fix nach dem Spiel wieder Richtung Osten durchstarten zu können. Dies klappte trotz der anscheinend großen Parkplatznot rund ums Weserstadion gut und alsbald machten wir uns auf den Weg zum Nebenplatz 14, der praktisch genau neben dem Nebenplatz 11 liegt. Dummerweise schauten wir uns in den ersten 10 Minuten die Partie von SV Werder Bremen IV gegen FC Mahnsdorf II (die Partie der 3. Kreisliga C endete übrigens 0:5) an, ehe wir diesen Fauxpas bemerkten. Im Prinzip brauchten wir uns nur um 180 Grad zu drehen und schon war man dann Zeuge der Verbandsligapartie des SV Werder Bremen III gegen TuRa Bremen. Wir umrundeten dann aber doch den Platz und stellten uns anschließend zu den anderen Schalkern rund um den Kölner, die uns dankenswerterweise noch darauf aufmerksam machten, dass wir dieses Spiel natürlich nicht zählen dürfen (tun wir aber doch und verraten auch nicht, dass ihr das Eintrittsgeld geprellt habt und vor dem Schlusspfiff gegangen seid).

Die dritte Mannschaft des SV Werder Bremen dürfte fast schon ein Novum im bundesdeutschen Fußball sein. Die Zweite spielt unter dem Kürzel U23 in der Regionalliga und die Dritte zwei Klassen tiefer als U21. Die junge Truppe schlug sich in dieser Saison ganz beachtlich und liegt auf dem zweiten Tabellenplatz (vor einigen Jahren spielte der SV Werder Bremen III sogar in der Oberliga!). Der Gegner TuRa kommt aus dem Stadtteil Gröpelingen, wo der Verein als Turnverein 1894 gegründet wurde (die Fußballabteilung entstand aber erst im Jahre 1931). Bekanntester Spieler war Bernd Trautmann, der in den Nachkriegsjahren in England berühmt wurde. 

 

 
Spiel:

Das Spiel war ansehnlich und Tura hätte trotz des 0:2 Rückstandes aufgrund der zahlreichen Chancen noch locker gewinnen können. Der Treffer zum 2:3 fiel zwar, wurde aber aus irgendeinem Grund nicht anerkannt.

Tore: 1:0 (10. Min.) Sajewski, 2:0 (13. Min.) Neb, 2:1 (33. Min.) Hodzic, 2:2 (79. Min.) Altunok

Stimmung:

...

Stadion:

Der Platz 14 (oder ist es vielleicht doch Platz 12 oder sechs?) verfügt bis auf ein paar Stufen, von denen die Hälfte vom Unkraut überwuchert sind, über keine nennenswerten Ausbauten. Einziges optisches Highlight ist ein Sprecherturm, der aber wohl nicht mehr genutzt wird.

 

 

 

Tageskilometer:                  386 km mit dem Auto von Berlin nach Bremen

Saisonkilometer:           37.020 km (10.984 km Flugzeug, 18.718 Km Bahn, 7.438 km KFZ, 180 km Fähre, 690 km Bus)

zum Vergleich 04/05: 39.952 km (23.213 km PKW, 5.677 km Bahn, 10.962 km Flugzeug)

 

 

 
[zurück zur Übersicht]