[zurück zur Übersicht]

 

                  Verbandsliga Berlin, Saison 05/06, 16.08.05                                 

 

   1:4  

 

SV Lichtenberg 47 - Lichterfelde FC

 

Berlin, Stadion Friedrichsfelde (107 Zuschauer)

 

 

Aufgrund von Rasenarbeiten im Hans-Zoschke-Stadion musste der Oberliga-Absteiger L47 sein heutiges Heimspiel im Stadion Friedrichsfelde, Heimat des SC Borussia 1920, austragen. Da es sich um eine der besseren Spielstätten in der Bundeshauptstadt handelt und zudem noch ein günstiger Termin unter der Woche angeboten wurde, musste man bei diesem Schnäppchen einfach zuschlagen. Die S-Bahn ratterte ostwärts und nach einer Stunde Fahrzeit (sieht man mal wieder wie groß diese Stadt eigentlich ist) war man dann da, wo man auch hin wollte. Zwar gab es kein Kassenhäuschen, dafür aber Eintrittspreise von 6 Euro. Kein Wunder also, dass bei geschätzten 250 Besuchern offiziell nur 107 zahlende Zuschauer zu verbuchen waren. Darunter befanden sich auch ca. 20 vertraute Gesichter, allgemein als Forumspöbel bekannt, die sich das o. g. Beleuchtungsduell nicht entgehen lassen wollten. So wurde die Zeit auch mehr sinnlos verlabert, als sich dem Spiel zwischen Lampenberg und Lampenfelde zu widmen.

 
Spiel:

Leuchtenfelde machte mit Leuchtenberg kurzen Prozess!

Tore: 0:1 (14. Min.) Senkaya, 0:2 (49. Min.) Felsenberg, 0:3 (70. Min.) Bär, 0:4 (76. Min.) Türkkal, 1:4 (80. Min.) Herzog

Erwähnenswert noch, dass Helligkeitsberg ohne Punkte auf dem letzten Tabellenplatz der Verbandsliga Berlin steht; und das als Oberliga-Absteiger.

Stimmung:

Spontan: Estnisch, da diese Erklärung mittlerweile so ziemlich abgegriffen ist und auch äußerst zweifelhafte Charaktere ihn verwenden, wird er hier zukünftig nicht mehr berücksichtigt.

Bedacht: Nicht glänzend oder strahlend, eher finster bzw. dunkel!

 
Stadion:

Das Stadion Friedrichsfelde ist nicht unbedingt eine Spielstätte die man gesehen haben muss, hebt sich aber doch von den vielen Sportplätzen ohne Ausbau in Berlin positiv ab. Ringsherum gibt es sechs bis acht Stufen und eine Gerade ist komplett mit roten Schalensitzen ausgestattet. Richtig nett ist es im Vereinsheim, wo Speis und Trank zu günstigen Preisen erworben werden können.

 

 

 

 

Tageskilometer:                  -

Saisonkilometer:           12.022 km (5.900 km Flugzeug, 4.332 Km Bahn, 1.170 km KFZ, 170 km Fähre, 650 km Bus)

zum Vergleich 04/05: 39.952 km (23.213 km PKW, 5.677 km Bahn, 10.962 km Flugzeug)

 
[zurück zur Übersicht]