[zurück zur Übersicht]

 

1. Bundesliga, Saison 08/09, 20.02.2009

 

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund

 1:1

Gelsenkirchen, Arena (61.673 Zuschauer, ausverkauft)

 

Um mal wieder alles vorwegzunehmen: Das einhundertsoundsovielte Derby war zumindest sportlich das Schwächste der letzten Jahre. Dafür scheinen die Emotionen außerhalb der grünen Spielfläche Halbjahr für Halbjahr wieder höher zu kochen und dies unterstrich nicht nur die Tatsache, dass auf wundersame Weise der hässliche gelbe Lappen wieder auftauchte. Vor dem Spiel drehten ein paar Gelbe frei, die sich aber eher mit den staatlichen Sicherheitsorganen auseinandersetzten als mit dem Heimanhang. Die Gelbe-Lappen-Aktion („Die Gelbe Wand ist wieder da!“) sorgte zumindest kurzfristig für ein bisschen derbywürdige Stimmung, ansonsten passte sich der Support dem schwachen Spiel an.

Unser Serbe musste nach einem bösen Foul gleich raus und wurde durch Altintop ersetzt, der wenig später eine Zuckerflanke von der Eckfahne gegen zwei Gegenspieler in den Strafraum schlug und unser Sorgenkind ein herrliches Tor zur Führung erzielte. Danach nahmen die Hausherren den Druck raus und wurden natürlich wieder bestraft. Manchmal kann man gar nicht soviel fressen, wie man kotzen könnte.

Tore: 1:0 (20. Min.) Kuranyi, 1:1 (80. Min.) Zidan.

 
 

Vereine:

Im Mai 1904 (ob es wirklich der 4. Mai war, ist historisch nicht belegt) wurde der SC Westfalia 04 Schalke gegründet. Im Jahre 1912 schloss sich kurzeitig (bis 1913) die Fußballabteilung dem TV 1877 Schalke an. 1919 erfolgte die Fusion des TV 1877 Schalke zum TuS 1877 Schalke an. Ab 1924 nannte sich die Fußballabteilung FC Schalke 04. Insgesamt sieben Mal Deutscher Meister (1934, 1935, 1937, 1939, 1940, 1942 und 1958), viermal Pokalsieger (1937, 1972, 2001 und 2002) und einmal UEFA-Cup Sieger (1997). Die ganze Geschichte ist hier zu finden.

Die Borussia aus Dortmund wurde am 19.12.1909 aus der Fußballabteilung der Jünglingssolität der Dreifaltigkeitsgemeinde Dortmund gegründet. Im Jahre 1945 offiziell aufgelöst und im gleichen Jahr als BV Borussia Dortmund wieder gegründet. Gründungmitglied der Bundesliga und bis auf die Zeit von 1972 bis 1976 immer in der Bundesliga. Sechs Mal Deutscher Meister, zweimal Pokalsieger, 1966 als erster deutscher Verein Gewinn eines Europapokals (der Pokalsieger, 2:1 gegen Liverpool in Glasgow) und 1997 Europapokalsieger der Landesmeister (und Weltpokalsieger).

 

Stadion:

Die Arena AufSchalke wurde offiziell im Sommer 2001 fertig gestellt und löste damit das Gelsenkirchener Parkstadion als Heimstätte des FC Schalke 04 ab. Das Parkstadion befindet sich neben der Arena und fasste 72.000 Zuschauer (aber nur 22.000 überdachte Sitzplätze). Dort finden fast 61.000 Zuschauer Platz (davon 16.500 Stehplätze). Für internationale Spiele wird durch die Umwandlung der Stehplätze in Sitzplätze die Kapazität auf ca. 52.000 Plätze abgesenkt. Die Arena ist multifunktional und hat über 180 Millionen Euro gekostet.

Das Stadion / die Halle hat eine fast quadratische Form mit abgeschrägten Ecken. Das Dach sieht aus wie eine Muschel. Die Plätze werden über mindestens 12 (mehr habe ich noch nicht gezählt) Aufgänge eingenommen. Auffällig in der Arena ist der riesige Videowürfel unter der Decke auf dem die Vorberichterstattung läuft, Spielstände eingeblendet werden und alle 15 Minuten zum Kauf eines Milchspeiseeises aufgefordert wird. Positiv zu bewerten ist sicherlich die einmalige Atmosphäre bedingt durch die Nähe zum Spielfeld und die ungehinderte Sicht auf das Spielfeld. Gegen eine solche Arena spricht, dass es sich um kein reines Fußballstadion handelt und bei schlechtem Wetter eigentlich Hallenfussball geboten wird, denn das – wenn auch lichtdurchlässige – Dach wird bei schlechtem Wetter geschlossen.

 

Tageskilometer:                 510 km mit der Bahn von Berlin nach Gelsenkirchen

Saisonkilometer:          44.635 km: 13.967 km Flugzeug, 25.437 km Bahn, 5.011 km KFZ, 220 km Bus

zum Vergleich 07/08: 63.094 km: (34.822 km Flugzeug, 15.407 km KFZ, 10.895 km Bahn, 1.157 km Bus, 490 km Schiff)

[zurück zur Übersicht]