[zurück zur Übersicht]

 

Landesliga Bayern Nord, Saison 11/12, 30.07.2011

 

FC Würzburger Kickers – TSV Neudrossenfeld

 3:0

Würzburg, Dallenbergstadion (215 Zuschauer)

 

b-block

Es ist wieder Deutschlandpass-Zeit, auch wenn dieses ansonsten ganz ordentliche Ticket der ehemaligen Reichsbahn in diesem Jahr einen selten dämlichen Namen hat. Da die Brüder B. aka fratelli confusione ebenfalls hinlangten, schlossen sie sich mir überraschenderweise für diesen kleinen Ausflug nach Würzburg an. Zumindest in der Theorie! In der Praxis waren sie schon in Wolfsburg als ich gerade in Berlin den Zug bestieg. Eine kleine Leseschwäche bescherte mir so zumindest bis fucking Fulda die notwendige Ruhe vor dem viel zitierten Sturm. Würzburg erreichten wir als Trio und zockelten langsam in Richtung Dallenbergstadion, ein Ground der in keiner Sammlung fehlen sollte. Erbaut wurde dieses Prachtstück im Jahre 1967, wobei die schönen Stehplätze erst ein paar Jahre später dazu kamen. Die überdachte Haupttribüne erstreckt sich fast über die gesamte Länge des Spielfeldes und im Stadiondach sind sogar einige Strahler untergebracht. Die weißen Wellenbrecher verleihen der Anlage zusätzliche Eleganz und auch das Interieur des Vereinsheims dürfte noch aus Gründerzeiten sein. In den Siebziger Jahren war das Stadion ganz gut besucht, so kamen gegen den Lokalrivalen FV häufig mehr als 10.000 Zuschauer ins Dallenbergstadion. Heute waren es gegen den TSV Neudrossenfeld (irgendwo bei Kulmbach) allerdings ein paar weniger, offiziell 215.  Das Spiel war ganz munter und zumindest das Heimteam hätte für seine Darbietung auch ein bisschen mehr Unterstützung verdient. Der „berüchtigte“ B-Block hielt sich allerdings zurück, warum auch immer.  Nun gut, man kann nicht alles haben. Es war trotzdem ein ganz schöner und endlich mal regenfreier Nachmittag.

Tore: 1:0 (45. Min.) Donaldson, 2:0 (60. Min.) Ochs, 3:0 (75. Min.) Donaldson.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                           998 km mit der Bahn von Berlin nach Würzburg und zurück

Saisonkilometer:                      5.527 km: (5.527 km Bahn)

zum Vergleich 10/11:           68.753 km: (19.473 km Flugzeug, 38.526 km Bahn, 10.580 KFZ, 173 km Bus)

[zurück zur Übersicht]

 

Saluti di fratelli confusione!