[zurück zur Übersicht]

 

Exer-Pokal, Saison 2012/2013, 15.07.2012

 

Weißenseer FC - BSV Heinersdorf

 7:2

Berlin, Sportanlage Hanns-Eisler-Straße (ca. 20 Zuschauer)

Eigentlich sollte das erste Saisonspiel erst nächste Woche irgendwo in der Schweiz über die Bühne gehen, aber dank der überdimensionierten medialen Präsenz zum Exer-Pokal und in Ermangelung anderer Freizeittipps wurde diesem traditionsreichen Bezirkspokalwettbewerb ein Besuch abgestattet. Normalerweise wird der erstmal 1951 ausgetragener Wettbewerb am Tesch-Sportplatz (Kunstrasen, null Ausbau) ausgetragen, aber dort werden gerade die Matten neu ausgerollt und so kickt man dieses Jahr auf dem Sportplatz am Hanns-Eisler-Weg (Naturrasen mit ein paar Stufen). Mitmachen darf im Prinzip jeder Verein, er muss nur aus dem „neuen“ Großbezirk kommen bzw. nach alter Ordnung aus den Bezirken Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow. Die 12 gemeldeten Teams verteilten sich auf drei Gruppen und ab dem Viertelfinale gibt es die Knockout-Runde. Dem Sieger winkt nicht etwa ein Startplatz der Euroleauge, dem DFB-Pokal oder so ein Quatsch – nein, besser…satte 1.100 Euro darf er am Ende einstreichen. Aber ich höre schon die kritischen Stimmen wie „scheiß Kommerzveranstaltung“ und dergleichen, aber es geht auch um Ruhm und Ehre. Gespielt wird an jedem Tag, wochentags immer ein Spiel, Samstag und sonntags immer zwei Spiele hintereinander und der Titelverteidiger ist der SV Buchholz.  Soviel zur Vorgeschichte, meine erste Partie des Tages lautete: Weißenseer FC – BSV Heinersdorf, also Landesliga gegen Kreisliga B und der Favorit setzte sich am Ende durch, wobei das Endergebnis von 7:2 nicht unbedingt das Geschehen auf dem Rasen ausdrückte. Der BSV Heinersdorf lag Mitte der zweiten Halbzeit mit 2:3 in Rückstand und war drauf und dran den Ausgleich zu erzielen, verbrauchte dabei aber zuviel Kraft, die am Ende fehlte. Nach nur zehn Minuten ging es gleich weiter mit der Partie…

 
 
 
 

Tageskilometer:                     -

Saisonkilometer:                    -

zum Vergleich 10/11:           62.330 km: (24.867 km Flug, 21.630 km Bahn, 15.603 km KFZ, 220 km Bus)

[zurück zur Übersicht]