[zurück zur Übersicht]

 

Kreisliga A Göttingen, Saison 2012/2013, 13.10.2012

 

SV Bernshausen - TSV Nesselröden

1:1

Bernshausen, Sportplatz Bernshausen (ca. 200 Zuschauer)

Erst einmal ist es wichtig, Bernshausen geographisch einzuordnen und obwohl das Eichsfeld ein ziemliches großes Gebiet umfasst, weiß kaum einer wo es liegt, außer man muss da leben. Ganz grob erstreckt sich das Eichsfeld über Teile von Hessen, Thüringen und Niedersachsen. Die bekanntesten Städte sind Duderstadt, Heilbad Heiligenstadt und Leinefeld-Worbis. Groundtechnisch allerdings ist das Eichsfeld eine ziemliche Katastrophenregion. Dafür ist der Katholizismus sehr stark in dieser Region verbreitet und erklärt auch die vielen Symbole entlang der Straßen und in den Ortschaften. Mein ausbaldowerter Kick stieg in Bernshausen, einem Ortsteil von Seeburg (am Seeburger See gelegen) und ist mit rund 600 Einwohnern bevölkert. Die Straße am Sportplatz war schon voll mit geparkten Autos und als wir den recht hübschen Kampfplatz betraten, war er zunächst frei von Eintritt und voll mit Besuchern. Das Sportfeld ist schön eng gebaut und auf drei Seiten kann man nur an der Brüstung stehen.  Eine Längsseite verfügt hingegen über eine Behausung die als überdachte Haupttribüne und Verpflegungstand fungiert. Zusätzlich gibt es dann noch ein paar liebevoll in die Landschaft integrierte Sitzbänke, wo wir neben einer lokalfußballkundigen Dame Platz nahmen und die wirklich köstlichen Gaben vom Verzehrstand (Flasche Bier = 1 EURO) vertilgten. In der Kreisklasse wird galant auf die Linienrichter verzichtet und dafür stellen jeweils die Heim- und das Gastteam einen Betreuer ab. Das Exemplar auf unserer Seite bewegte sich in den 90 Minuten nicht einmal vom Spielfeldrand weg und schwang exakt zweimal unmotiviert seine Fahne in eine undefinierbare Richtung. Amateurfußball wie wir ihn lieben. Das Spiel selber war dagegen ganz unterhaltsam, fand allerdings keinen Sieger.

 
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                               23 km mit der KFZ von Göttingen nach Berlin

Saisonkilometer:                     20.873 km: (6.206 km Flug, 12.566 km Bahn, 2.101 km KFZ)

zum Vergleich 10/11:           62.330 km: (24.867 km Flug, 21.630 km Bahn, 15.603 km KFZ, 220 km Bus)

[zurück zur Übersicht]