[zurück zur Übersicht]

 

Serie A, Saison 14/15, 29.10.2014

 

Torino FC - Parma FC

1:0

Torino, Stadio Olimpico (12.648 Zuschauer)

Gleich zwei Spitznamen gibt es für den traditionsreichen Turiner Stadtverein. „I Granata“ bezieht sich auf die granatrote Vereinsfarbe und „Il Toro“ steht für den Stier im Vereinswappen. Seit 1958 spielt Torino im Olympiastadion, davor im altehrwürdigen Stadio Filadelfia, welches nur ein paar hundert Meter entfernt liegt und man sogar noch ein paar Überreste erkennen kann. Im Netz gibt es schöne und weniger schöne Bilder zu der alten Hütte. Aber auch die ganze zum Torino Football Club ist hochinteressant (Stichwort: „La tragedia di Superga“)

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]