[zurück zur Übersicht]

 

Serie B, Saison 14/15, 01.11.2014

 

Carpi FC - Vicenza Calcio 1902

1:0

Carpi, Stadio Sandro Cabassi (2.779 Zuschauer)

Carpi ist so ein „Dorfvererein“ der es in die Serie B geschafft hat. Im Sommer 2013 setzten die sich ziemlich überraschend im letzten Playoffspiel in Lecce durch, worauf die Heimkurve den Platz stürmte und es im und vor dem Stadion zu Auseinandersetzungen mit Ordner und Bullen kam. Zu Gast heute „mein“ Verein in Bella Italia: Vicenza Calcio, die trotz fehlender Qualifikation wieder in der Serie B spielen. Eigentlich hätte Novara in der Serie B spielen dürfen, aber sie sind an dem so genannten Einnahme/Ausgabe Faktor (Max 1,5, Novaras lag bei 2,8) gescheitert. Pisa und Vicenza hatten dieses Kriterium erfüllt. Dann wurde die Platzierung der letzten Jahre, die Zuschauerzahlen und der Zustand der Stadien zugrunde gelegt. Hier hatte eigentlich Pisa die Nase vorn. Als jedoch zwei Tage vor Ligastart die Stadien begutachtet wurden, brannte in Pisa das Flutlicht nicht. Ergo Vicenca in Serie B, für die dann noch mal der Transfermarkt eröffnet wurde.

 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]