[zurück zur Übersicht]

 

1st Division, Saison 14/15, 24.05.2015

 

AC Horsens - Bronshoj BK

2:2

Horsens, Arena (1.071 Zuschauer)

Zweite Liga Dänemark in einem Städtchen, das zwar so ganz nett anzuschauen, aber letztlich für nix bekannt ist. Wie in Dänemark leider schon üblich ist der AC Horsens ein Verein der die Kräfte von vielen kleinen Vereinen bündeln wollte. Bekannt oder sportlich erfolgreich war freilich keiner dieser Clubs. Der „neue“ Club startete gleich ordentlich durch und erreichte 2012 mit dem 4. Platz in der ersten Liga seine beste Platzierung. Dadurch qualifizierten sie sich für den UEFA-Pokal, wo aber – nachdem Elfsborg ausgeschaltet wurde – in der 2. Runde bei Sporting SP Schluss war. Ein Jahr darauf stiegen sie ab und belegen aktuell einen Platz im Mittelfeld der zweiten Liga. Der Gast aus Kopenhagen hat zwar ordentlich Tradition auf dem Buckel, schmückt sich aber in unblauen Farben, wodurch sie in Dänemark auch nur verachtungsvoll die Wespen genannt werden. Wer mit solchen Farben spielt, verdient abzusteigen. Diesem Wunsch entsprechend sind sie Letzter und stehen als erster Absteiger fest. Mit in Königsblau wäre euch das nicht passiert. Heim übrigens auch schwach gelb :( Noch kurz was zu der Arena mit dem komischen Namen: Bisschen futuristisch, aber die Flutlichtmasten flashen irgendwie.

 
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]