[zurück zur Übersicht]

 

Entscheidungsspiel der Tabellenvierzehnten der Kreisliga B1 Unna-Hamm, Saison 14/15, 21.06.2015

 

SV Westfalia Rhynern III - BSV Heeren II

5:3

Bönen, Sportanlage Am Rehbusch (100 Zuschauer)

Die Ansetzungen werden immer abstruser und heute hat man echt die Qual der Wahl. Durch ein Dickicht aus Relegationsspielen um Aufstiege in den Verbänden Westfalen muss sich der geneigte Sportsfreund schlagen um was Vernünftiges auszugraben. Da die meisten Kicks auf neutralen Plätzen angestoßen werden, findet man hier sogar einige kleine und große Stadionperlen darunter. Das interessanteste Spiel (um den Aufstieg in die Oberliga zwischen dem SV Schermbeck und Westfalia Wickede) findet im Stadion Hohenhorst in Recklinghausen statt, aber auch darunter gibt es ein paar Perlen, so wie zum Bespiel dieses Match hier, welches schon um 13 Uhr angepfiffen wird. Die Dritte von Westfalia Rhynern gegen die Zweite des BSV Heeren, ein wahrer Gaumenschmaus also. Austragungsort ist die Sportanlage „Am Rehbusch“, wo normaler die SpvG Bönen (und ich glaube auch IG (=Islamische Gemeinschaft) Bönen) seine Heimspiele austrägt. Hier gibt es stolze fünf Stufen auf einer Seite zu bewundern und mit viel Wohlwollen kann einen Ausbau notieren. Da war der Ground am Freitag (Gelsenkirchen, Am Trinenkamp) deutlich schlechter bestückt.

 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]