[zurück zur Übersicht]

 

I liga, Saison 15/16, 03.10.2015         

 

KS Rozwoj Katowice - Zaglebie Sosnowiec

0:1

Katowice, Stadion Rozwoju Katowice (1.200 Zuschauer)  

 

 

Rozwoj heißt so viel wie Weiterentwicklung und das tut auch Not, denn gerade die praktisch nicht vorhandene Fanszene gilt es zu entwickeln, später dann weiterzuentwickeln. Auch sportlich läuft es nicht rund bei den Gastgebern – acht Punkte stehen auf der Habenseite aus zehn Spielen, womit man derzeit das schlechteste Team der zweiten Liga ist. Da sieht es bei den Gästen schon besser aus. Im oberen Tabellendrittel stehen sie. GKS Zaglebie Sosnowiec hat in den 60er und 70er Jahren den Pokal gewonnen und verfügt über eine aktive Fanszene. Und da Sosnowiec nur ein paar Kilometer nordöstlich von Katowice liegt, sollte man eigentlich mit ein paar Gästen rechnen. Von einem Derby kann dennoch nicht sprechen, das dürfte eher gegen GKS Katowice sein, die in der gleichen Staffel spielen. Jenes fand übrigens vor ein paar Wochen statt und soll gar nicht schlecht gewesen sein. Heute durften sie zumindest nicht fahren. Trotzdem patrouillierten GKS Module um das Stadion rum. Totaler Mist hier, 1.200 Zuschauer und gar nix los. Total nerviger Kartenkauf.

 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]