[zurück zur Übersicht]

 

MSFL, Saison 15/16, 18.10.2015           

 

FC Zlin B - 1. FC Slovácko B

2:1

Zlin, Stadion Letna (100 Zuschauer) 

 

 

Wieder wird der Tag mit einem Spiel der 3. Tschechischen Liga eröffnet, diesmal allerdings in der Süd- bzw. mährisch-schlesischen Staffel. War auch gar nicht geplant, aber Zlin liegt quasi um die Ecke und das eigentlich anvisierte Match war nicht mit dem zu späten Aufstehen in Einklang zu bringen. Der einzige Wehrmutstropfen ist, dass sich hier zwei B-Mannschaften messen. Aber es ist so rein vom Papier her ein B-Derby in einem A-Stadion, da Zlin B im Großen von Zlin A spielt. Der FC Fastav Zlin ist übrigens Weltmeister! Weltmeister im Umbenennen, ohne große Sucherei findet man hier mehr als ein Dutzend verschiedenster Vereinsnamen. Eine Zeitlang führte der Klub Gottwaldov in seinem Nachnamen und dies nur weil Zlin von 1949 bis 1990 seinen Städtenamen wechseln musste. Gottwaldov war nämlich der erste Ministerpräsident der CSSR und sowas wie der kleine Stalin, nur nicht so gutmütig. Todgesoffen hat er sich und das schon früh, trotzdem bekam Zlin seinen alten Namen erst 1990 wieder zurück. Das Stadion Letna finde ich gar nicht mal schlecht. Ist wohl über die Jahre gewachsen. Zuschauerzahl (etwas über 100) B-Derby unwürdig. Dafür gibt es schöne Eintrittskarten und natürlich lecker Pivo.

 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]