[zurück zur Übersicht]

 

Bezirksliga Niederrhein (2), Saison 15/16, 25.10.2015                   

 

Spvg Schonnebeck II - SSVg Velbert 02 II

2:0

Essen, BZA Schetters Busch (50 Zuschauer) 

 

 
 

Der Sportplatz am Schetters Busch existiert schon seit 1935 und liegt so grob im Nordosten von Essen. Vor ein paar Jahren wurde aus dem Ascheplatz mit ohne nix ein Kunstrasenplatz mit kleinem Tribünchen. So ein Kunstrasenplatz hat natürlich den Vorteil, dass hier die ganzen Teams über den Hauptplatz gejagt werden. Zwischen dem Spiel der Zweiten am Vormittag und dem der Ersten am Nachmittag füllen die Damen die Lücke, übrigens gegen die Zweite von Borussia Mönchengladbach. Neben einer ganz interessanten Vereinsgeschichte hat die Spielvereinigung auch ein Vereinslied im Angebot: „Die Spielvereinigung Schonnebeck, ein kleiner Verein, sind Spieler und Freunde, ob groß ob klein, dem Führer, der 11er, ein Hip Hip Hurra,die Spielvereinigung Schonnebeck steht eisern da. Auf dass die ganze Welt es weiß: Das sind die Farben grün und weiss. Auf dass die Gläser krachen, Ball heil hurra, Ball heil hurra. Vor keinem Gegner wir verzagen, Ball heil hurra, Ball heil hurra. Wer hat dieses Spiel erfunden, wer hat es erdacht (erdacht)? 11 besoff’ne Schonnebecker Jungens, haben es erdacht (erdacht)!“ Dies war nur die erste Strophe, mehr Prosa und Lyrik gehen nicht. In diesem Sinne, Prost!

 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]