[zurück zur Übersicht]

 

Kreisliga Dortmund A2, Saison 15/16, 06.11.2015          

 

TuS Eving Lindenhorst - BV Lünen

1:1

Dortmund, Eckey-Stadion (50 Zuschauer) 

 

 

TuS Eving Lindenhorst gg BV Lünen. Nun geht es doch trotz des Derbyboykotts in die verbotene Stadt. Den Boykott will ich gar nicht groß thematisieren, letztlich muss es jeder selbst wissen ob man den ganz Spuk von einem völlig freidrehenden Innenminister und seinen Schergen mitmacht oder nicht. Ich habe es mir wahrlich nicht leicht gemacht, meine mittlerweile doch beachtliche Derbyserie reißen zu lassen oder doch an die Strobelallee zu fahren. In dem Fall ist ein Zeichen dann doch besser, auch wenn es immer bitter ist seine Eintrittskarte ungenutzt zu lassen. Aber nun zum TuS Eving Lindenhorst, einen gar nicht mal so unbekannten Verein auch wenn er in der falschen Stadt beheimatet ist. Dettmar Cramer, kürzlich verstorben, war hier mal Trainer und einige spätere Bundesligaspieler erlernten hier das Fußballspiel. Der Platz hier ist relativ neu, aber gar nicht mal schlecht – Kunstrasen, dazu ein paar Stufen auf einer Seite und noch eine Überdachung die sich über die gesamte Längsseite des Platzes erstreckt.  Eintritt drei Euro sowie 0,33 Kronen Bier 1,50 Euro...die Zuschauer tropfen hier rein, am Ende waren maximal 50.

 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]