[zurück zur Übersicht]

 

Botola, Saison 15/16, 26.12.2015

 

 Raja Club Athletic de Casablanca - Olympique Club de Safi

0:0

Casablanca, Stade Mohamed V (30.000 Zuschauer)

 

 

Raja ist die ganz große Nummer in Marokko. 11-mal wurden sie Meister und gewannen dreimal die afrikanische Champions League. Raja entstand aus seinem bittersten Rivalen Wydad, ein Verein der dem König nahe steht. Ein paar Vereinsmitgliedern war das allerdings zu viel und so gründeten sie 1947 einen eigenen Verein, für die Arbeiter und die Mittelschicht. Raja heißt Hoffnung und im Volksmund werden sie die „grünen Teufel“ genannt. Trotz des "unattraktiven Gegner legt die Heimkurve eine flotte Sohle aufs Parkett. Mega melodisch, sehr abwechslungsreich werden die Lieder in einer ordentlichen Lautstärke vorgetragen. Gäste ca. 200.

 
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]