[zurück zur Übersicht]

 

Oberliga Hessen, Saison 15/16, 01.04.2016

 

Rot-Weiß Frankfurt - SV Wiesbaden

3:3

Frankfurt, Stadion am Brentanobad (350 Zuschauer)

 

 

Recht spannend liest sich die Tabelle der Oberliga Hessen. Die halbe Liga kämpft um den Klassenerhalt und an der Spitze sieht es so aus, also ob weder Teutonia Watzenborn-Sternberg (Derzeit Erster, trotz sperrigem Vereinsamen) noch RW Frankfurt (Zweiter) aufsteigen wollen. Patzt der eine, patzt der andere. Somit hat dann auch die Eintracht aus Stadtallendorf wieder Chancen. Wenn es nach mir geht, sollen die ruhig mal aufsteigen (alternativ RW Frankfurt), aber auf keinen Fall Teutonia Watzenborn-Sternberg. Noch einen weiteren Sportplatz ohne Ausbau in der Regionalliga braucht kein Mensch. Stadtallendorf und RW Frankfurt verfügen dagegen über ganz ordentliche Heimstätten, Letzter sogar mittlerweile ziemlich edel, da das Stadion am Brentanobad ordentlich aufgepimpt wurde. Allerdings eher für die Damen des FFC und nicht für die Herren des RW. Der offizielle Zuschauerrekord für das Stadion datiert übrigens vom 9. Mai 1948, als der große 1. FC Nürnberg hier gastierte. 20.000 Zuschauer sollen es gewesen sein. Doll, somit starten wir das Wochenende in Frankfurt (indirekt) mit dem Glubb und werden es auch so abschließen. Noch doller. Oberliga Hessen 9/17! EDITH später dazu: Watzenborn steigt auf und wird wohl nach Wetzlar umziehen. RW Frankfurt spielt in der Aufstiegsrelegation gegen Hauenstein und Nöttingen.

 
 
 
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]