[zurück zur Übersicht]

 

Landesliga Brandenburg Nord, Saison 15/16, 23.04.2016

 

SV Zehdenick - Schönwalder SV

2:2

Zehdenick, Havelsportplatz (120 Zuschauer)

 

 

Zehdenick im Landkreis Oberhavel - die hübsche Stadt an der Havel hat früher in Ziegel gemacht, die hier gebrannt wurden, über die Havel mit Schiffen nach Berlin geschafft und dort verbaut wurden. 100 Jahre lang, bis 1991 die VEB Ziegelwerke privatisiert und anschließend abgewickelt wurde. Ich sach ja immer: scheiß Kapitalismus. Aber wir sind ja wegen Fußball hier. Der SV Zehdenick (man ist immer versucht Zehendick zu schreiben) wurde 1920 gegründet. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die bereits erwähnten VEB Ziegelwerke Trägerbetrieb und so stolperten die Mannschaften unter dem Namen BSG Chemie (warum auch immer) über Brandenburgs Sportplätze. Den Fehler mit dem Vereinsnamen haben sie dann auch irgendwann bemerkt, da die Truppe sich später BSG Aufbau schimpfte. Der Havelsportplatz ist jetzt nicht der Knaller, aber gemütlich. Früher stand hier mal ne alte Holztribüne.

 
 
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]