[zurück zur Übersicht]

 

Eerste Divisie, Saison 16/17, 05.03.2017

 

RKSV Achilles '29 - SC Cambuur-Leeuwarden

0:3

Groesbeek, Sportpark De Heikant (1.100 Zuschauer) 

 

 
Der römisch-katholische Sportverein ist am Ortsrand von Groesbeek zu Hause. Die Stadt war zum Ende des zweiten Weltkrieg (Operation Marketing Garden) hart umkämpft und wurde völlig zerstört. Auffällig hier ist die ungewöhnlich hohe Dichte an Amateursportvereinen sowie die hügelige Landschaft! Achilles ist abgeschlagenen Tabellenletzter und am Ende der Saison wieder ein Amateurverein. Als solcher haben sie auch ihre größten Erfolge gefeiert! Die Gäste brauchen die Punkte für eine günstige Ausgangslage in den Aufstiegsentscheidungsspielen. Die als etwas grobschlächtig verschrienen Anhänger des SC Cambuur sind mit 50 Mann hier und freuen sich über die frühe Führung. Holland2: 13/20
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]