[zurück zur Übersicht]

 

K-League, Saison 17/18, 19.08.2017

 

Jeju United FC - Jeonnam Dragons FC

3:1

Seogwipo, Jeju World Cup Stadium (4.000 Zuschauer)

 

 

Jeju ist keine Stadt, sondern eine subtropische Vulkaninsel im Süden des Landes. Eigentlich hatten wir geplant den Tag zu nutzen um den höchsten Berg (Hallasan, Weltkulturerbe) hier zu besteigen. Ein Gewitter machte dieses Vorhaben zunichte und so blieb nur der gute alte Fußball. Aber Fußball ist bei diesem Erstligamatch nur eine Randnotiz. Das ist hier ein Riesenpicknick und als gerade das 1:0 fiel gingen rund 10.000 Essstäbchen in die Höhe. Es gibt sogar extra Picknickbänke auf der Gegengerade. Dementsprechend fad ist die Veranstaltung hier auch. Da hat das gestrige Drittligaspiel schon mehr Spaß gemacht! So erfreuen wir uns wenigstens am Bier und dem schicken Stadion welches für die WM 2002 erbaut wurde. Deutschland gegen Paraguay fand hier u. a. statt. Sehr schöne Dachkonstruktion, sieht wie ne Muschel aus.

Den kompletten Tourbericht gibt es dann im Daggl #13!

 
 
 
 
 
 
 
 

Tageskilometer:                             

Saisonkilometer:                    

.

[zurück zur Übersicht]